Ja ich lache, allerdings bist du nicht mehr der Grund.

Ja ich habe gelacht, als du mich ansahst. Ja ich habe gelacht, wenn du mir gesagt hast, dass du mich liebst. Ja ich habe gelacht, wenn du mir eine Rose geschenkt hast. Ja ich habe gelacht, als du meine Hand nahmst. Ja ich habe gelacht, wenn ich in deinen Armen einschlafen konnte. Ja ich habe gelacht, wenn ich morgens an dich denken musste. Ja ich habe gelacht, als ich deine Briefe gelesen habe. Ja ich habe gelacht, als ich dein T-shirt zum schlafen angezogen habe. Ja ich habe gelacht, wenn du meine Tränen aus den Augen gewischt hast.

Jetzt bist du weg, doch mein lächeln hast du nicht mitgenommen. Es hat sich zwar erst versteckt, aber jetzt ist es wieder bei mir, ein Teil von mir. Auch ohne dich.

Ja ich lache, wenn ich die Sonne sehe. Ja ich lache, wenn ich die Vögel zwitschern höre. Ja ich lache, wenn ich meine Familie glücklich sehe. Ja ich lache, wenn ich eine gute Note schreibe. Ja ich lache, wenn es mir gut geht. Ja ich lache, wenn es regnet und ich klitsch nass werde. Ja ich lache, wenn ich einen Regenbogen sehe. Ja ich lache, wenn ich einen schönen Ort finde. Ja ich lache, wenn ich Spaß mit meinen Freunden habe. Ja ich lache, wenn mir jemand einen Witz erzählt. Ja ich lache, wenn ich durch die Straßen gehe und den Sonnenuntergang beobachte. Ja ich lache, weil ich mein Leben liebe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*